Heimatverein Lingen
VereinVeranstaltungenArchäologieFamilienforschungHeimatforschungHistoryQuellenAktivServiceSuchen
Ziele und Aufgaben
Gruppe Heimatforschung
Die Mitteilungen
Ziele und Aufgaben

Die Arbeitsgemeinschaft für Heimatforschung wurde im Jahre 1975 von Helmut H. Boyer und Walter Tenfelde ins Leben gerufen. Sie hat sich folgende Aufgaben gestellt: Regelmäßig Treffen mit Vorträgen und Erfahrungsaustausch zu arrangieren für alle Personen, die an der Heimatforschung im weitesten Sinne interessiert sind Weitere Personen, besonders jüngere, für das Sammeln und Erforschen der verschiedensten Unterlagen zu gewinnen - Die Arbeit der Ortsheimatvereine zu unterstützen und die Öffentlichkeitsarbeit zu fördern.

Seit dem 4. Mai 1975 trafen sich die Mitglieder, oft mit Tagesgästen, an jedem 1. Dienstag im Monat im Kolpinghaus Lingen. Das Erscheinen beruhte auf freiwilliger Basis. Mitgliedsbeiträge wurden nicht erhoben.

Die Gruppe Heimatforschung hat sich 2019 Jahr nach der 500. Sitzung aufgelöst.


Kontakt    Mitglied werden    Impressum    Datenschutz