Heimatverein Lingen
VereinVeranstaltungenArchäologieFamilienforschungHeimatforschungHistoryQuellenAktivServiceSuchen
Aktuelles
Jahresprogramm
Pressearchiv
Vorträge
Die wilden 70er Jahre

B A N D S A L A T   -   V E R G E S S E N E   D I N G E   U N D   B E D R O H T E   W Ö R T E R 

Der Heimatverein Lingen (Ems) lädt am Montag, dem 29. Januar 2018, um 18.00 Uhr ein zu einer etwas anderen Führung durch die Ausstellung "Bandsalat - vergessenen Dinge und bedrohte Wörter". In dieser Sonderausstellung des Emslandmuseums geht es um Dinge von gestern, die bald keiner mehr kennt. Ob Karteikasten oder Teppichklopfer, Musikbox oder Plattenspieler, Telefonzelle oder Rechenschieber - der technische Fortschritt fegt viele Dinge hinweg, die gestern noch wichtig waren und die morgen schon keiner mehr kennt.


S N A C K S   U N D   G E T R Ä N K E   A U S   D E N   7 0 E R   J A H R E N 

An vielen Gegenständen hängen auch bekannte Redensarten und Ausdrücke wie "Filmriss" oder "Bandsalat" , "Waschbrettbauch" und "spitzer Bleistift".
Nach der Führung lädt der Heimatverein ein zu typischen Snacks und Getränken aus den 70er Jahren - bei Musik aus der Jukebox.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Anfragen bei Hanni Rickling, E-Mail: j.rickling@ewetel.net oder Tel. 0591/62500


USA
Das Emsland literarisch

Kontakt    Mitglied werden    Impressum