Heimatverein Lingen
VereinVeranstaltungenArchäologieFamilienforschungHeimatforschungHistoryQuellenAktivServiceSuchen
Aktuelles
Jahresprogramm
Pressearchiv
Vorträge
Straßennamen berichten

M I T T W O C H S   I M   M U S E U M 

Am Mittwoch, dem 7. September 2016, beginnt nach der Sommerpause wieder die Veranstaltungsreihe "Mittwoch im Museum". Jeweils am ersten Mittwoch im Monat präsentiert das Emslandmuseum gemeinsam mit dem Heimatverein Lingen (Ems) um 16.00 Uhr und um 19.30 Uhr unterschiedlichste Themen aus den Bereichen Museum, Kultur- und Stadtgeschichte.


P E R S Ö N L I C H K E I T E N ,   S T R A ß E N   U N D   P L Ä T Z E   I N   L I N G E N 

Am 7. September berichtet unser langjähriger Vorstandskollege Benno Vocks, Autor des Buches "Lingen wegweisend" über Lingener Persönlichkeiten, nach denen Straßen und Plätze benannt sind, wie zum Beispiel die Schwennestraße. Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck erläutert die Herkunft von Straßennamen, die auf Flurnamen zurückgehen.

Bild: Emslandmuseum

Es zeigt Gerhard Schwenne, geb. am 15. September 1889 in Thuine, gest. am 10. November 1947 in Siegburg;
Priester, Studienrat am Gymnasium Georgianum, Parteivorsitzender des Zentrums


Von Höfen und Hufen, Eschen und Kämpen
Schöpfwerk am Mühlenbach

Kontakt    Mitglied werden    Impressum