Ahnen- und Bücherbörse in der Halle IV

Ahnen- und Bücherbörse in der Halle IV

Deutsche und Niederländer vertreten Eine Ahnen- und Bücherbörse veranstaltete die Emsländische Landschaft mit ihrem Arbeitskreis Familienforschung am Freitag, 9. Oktober, in der Halle IV in Lingen. Von 14 bis 18 Uhr hatten Familien- und regional geschichtlich...

mehr lesen
Fahrt nach Salzbergen

Fahrt nach Salzbergen

Führung durch die St. Cyriakus Kirche Der Heimatverein Lingen (Ems) lädt am Donnerstag, dem 7. Mai, ein zu einer Halbtagesfahrt in die Gemeinde Salzbergen. Besichtigt werden an diesem Nachmittag die 300 Jahre alte und 2012 wieder neu errichtete Ausstellungsscheune,...

mehr lesen
6. Westfälischer Genealogentag in Altenberge

6. Westfälischer Genealogentag in Altenberge

Familienforschung im Fokus Der 6. Westfälische Genealogentag hielt am Samstag, den 14.März 2015 in Altenberge das, was sich die Veranstalter – die „Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung“, die Gemeinde und der Heimatverein Altenberge – davon...

mehr lesen
7. Westfälischer Genealogentag in Altenberge

7. Westfälischer Genealogentag in Altenberge

Familienforschung im Fokus Weltweit werden immer mehr Menschen von der Suche nach den eigenen familiären Wurzeln und unbekannten Vorfahren infiziert. Fündig werden sie in den Tiefen der Archive und Bibliotheken, die im ditalen Zeitalter für jedermann leicht zugänglich...

mehr lesen
Was man aus ein paar Scherben alles machen kann

Was man aus ein paar Scherben alles machen kann

Familienforscher besuchen Morrien-Ausstellung Gut vorbereitet, besuchten die Lingener Familienforscher im Februar die Ausstellung „Das Erbe der Morrien“ im Falkenhof Museum in Rheine. Freundlich empfangen wurde unsere Gruppe von der Archäologin und...

mehr lesen
Buch über Lingen als Liebeserklärung

Buch über Lingen als Liebeserklärung

Faszinierend, spannend, fesselnd Zweieinhalb Kilo hob Hanni Rickling in die Höhe – es ist auch im wörtlichen Sinne ein gewichtiges Werk, das am vergangenen Freitagabend im Saal der Wilhelmshöhe vor über 370 Gästen von der Vorsitzenden des Heimatvereins Lingen der...

mehr lesen
Geheimnisvolle Zeichen und Symbole

Geheimnisvolle Zeichen und Symbole

Rätselausstellung im Emslandmuseum in Lingen Ähnlich wie in Ägypten zahlreiche Hieroglyphen die Grabkammern der Pyramiden verzieren, schmücken auch im Emsland geheimnisvolle Zeichen und Inschriften alte Dachgiebel, Häuserfronten und Alltagsgegenstände. Aber was...

mehr lesen
Geschichte des Sing- und Spielkreises

Geschichte des Sing- und Spielkreises

Karl-Ludwig Galle stellt Chronik vor Lingen. „Dieses Buch informiert darüber, wie ein Teil der Lingener Jugend den Übergang aus dem Nationalsozialismus in die Wiederaufbaujahre bewältigte, es erinnert an den Neubeginn des kulturellen Lebens unter schwierigen...

mehr lesen
Ferien früher

Ferien früher

Kartoffeln sammeln odere bella italia Liebe Schülerinnen und Schüler, in den beiden letzten Jahren habt Ihr uns Interessantes berichten können über Opas erstes Auto und über die Zeugnisse Eurer Großeltern.Wir haben dadurch viel über das Leben früher erfahren.Das...

mehr lesen
Hexenschwert

Hexenschwert

Lesung mit Margret Koers im Emslandmuseum Lingen. Was heißt hier „Die gute alten Zeiten“. Mit Grausen wendet sich der Zuhörer ab und geht bedrückt, innerlich fröstelnd, nach Hause. Der Heimatverein Lingen hatte zu einer ganz besonderen Geschichtsstunde eingeladen. Die...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner