Clusorth-Bramhar

Clusorth-Bramhar

Archivalie des Monats Juli 2024 von Dr. Mirko Crabus Clusorth-Bramhar entstand am Ostrand des Ochsenbruchs, eines im 19. Jahrhundert kultivierten Niedermoors, das sich von Lingen bis nach Teglingen erstreckte. Die wirtschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten des...
Die Kapelle in Darme

Die Kapelle in Darme

Achivalie des Monats Juni 2024 von Dr. Mirko Crabus  Einst versammelten sich die Eingesessenen des Kirchspiels Schepsdorf regelmäßig zu einer Prozession zur alten Kapelle in Darme. Sie fand alljährlich am 4. Juli statt. Sechs Tage später, am Patronatstag der...
Holthausen

Holthausen

Archivalie des Monats Mai 2024 von Dr. Mirko Crabus Der Name Holthausen ist durchaus häufig anzutreffen. Gleichnamige Ortsteile gibt es etwa in Meppen und Steinfeld. Die Zuordnung früher Urkundenbelege gestaltet sich entsprechend schwierig. Ein im 11. Jahrhundert...
Biene

Biene

Archivalie des Monats April 2024 von Dr. Mirko Crabus Eine Erwähnung Bienes in einem Einkünfteverzeichnis des Klosters Corvey aus dem 11. Jahrhundert ist zweifelhaft. Die erste sichere Erwähnung fällt in das Jahr 1275, als der Graf von Tecklenburg an Otto Korf das...
Altenlingen

Altenlingen

Archivalie des Monats März 2024 von Dr. Mirko Crabus Im Jahre 975 wurde Lingen zum ersten Mal erwähnt. Der in der entsprechenden Urkunde genannte Oberhof „Liinga“ lag allerdings nicht in der heutigen Altstadt von Lingen, sondern in Altenlingen. Die Lage Altenlingens...
50 Jahre Gemeindereform (Teil 2)

50 Jahre Gemeindereform (Teil 2)

Archivalie des Monats Februar 2024 von Dr. Mirko Crabus Die Diskussionen im Vorfeld der 1974 durchgeführten Gemeindereform wurden sehr scharf geführt. Lingen befand sich längst an den Grenzen seiner Siedlungskapzitäten, die umliegenden Gemeinden hingegen fürchteten...

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner