Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fahrt zum Dahliengarten in Legden und zum Stift Asbeck

25. September 2024 13:30 - 18:30

€35 – €39

Der Dahliengarten in Legden, direkt neben der altromanischen Sandsteinkirche und dem historischen Ortskern, ist mit einer Größe von 4.500 qm ein Sinnes- und Erlebnisgarten mit mehr als 1.800 Dahlien und 180 weltweit gezüchteten Dahliensorten. Von den Wildformen aus den Hochebenen von Mexico bis zu den althistorischen Sorten sowie Mainauköniginnen und den Gartenköniginnen von Legden.
Nach einer Führung durch den Garten ist eine Kaffeepause im Landgasthof Enseling in Legden vorgesehen, bevor es dann zum Stift Asbeck geht. Auch dort ist eine Führung vorgesehen.
Das Stift geht auf die Gründung des Doppelklosters im 12. Jahrhundert zurück und entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte von einem reinen Nonnenkloster in ein weltliches Damenstift.
Die berühmteste Stiftsdame von Asbeck war Therese von Zandt. Als vermeintliche Geliebte Beethovens kam sie zu ihrem Bekanntheitsgrad. Ihr ist ein eigenes Kabinett im Torhaus gewidmet.
Neben der Stiftskirche ist das romanische Dormitorium besonders sehenswert. In dem dort untergebrachten Museum ist die wechselhafte Geschichte des Stifts anschaulich dargestellt und gibt einen lebendigen Einblick in die Weilt des Damenstifts.
Abfahrt des Busses an den Emslandhallen: 13.30 Uhr, Rückkehr gegen 18.30 Uhr
Kosten: 35 € für Mitglieder, 39 € für Nichtmitglieder
Ansprechpartner: Lisa Lüken und Hanni Rickling
Eine Anmeldung ist erforderlich bei
Hanni Rickling, Stieglitzweg 6, 49808 Lingen,
E-Mail: j.rickling@dg-email.de oder Tel. 0591/62500

Details

Datum:
25. September 2024
Zeit:
13:30 - 18:30
Eintritt:
€35 – €39
Veranstaltungskategorie:
https://heimatverein-lingen.de/event/

Veranstalter

Heimatverein Lingen
Telefon:
(0591) 47601
E-Mail:
museum.lingen@t-online.de

Veranstaltungsort

Abfahrt Emslandhallen
Lingen, Google Karte anzeigen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner