Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadtkernarchäologie II: Erste Ergebnisse der Ausgrabungen an der Gymnasialstraße

4. September 2024 19:30 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 4. September 2024

€5 – €6

11 Brunnen, spätmittelalterliche Gebäudespuren, frühneuzeitliche Fundamentreste und zahlreiches Fundmaterial aus Keramik, Glas, Eisen, Knochen, Stein und Holz: So lässt sich die Ausgrabung an der Gymnasialstraße zusammenfassen. Die Stadtarchäologie Lingen hat hier im April und Mai 2024 umfangreiche Ausgrabungen durchgeführt. Diese fanden mit Unterstützung der archäologischen Fachfirma denkmal3D, finanziert durch die Bauherrenfamilie Berning, statt. Sie betrafen ein großes innerstädtisches Grundstück, das am Rande der mittelalterlichen Stadt lag. Die Grabungen haben unser Bild von der städtischen Entwicklung Lingens bereichert. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Befunde. Ausgewählte Funde werden im Original gezeigt.
Referent: Dr. Dieter Lammers, Stadtarchäologe
Eine Anmeldung ist erforderlich beim
Emslandmuseum, Burgstraße 28 B, 49808 Lingen (Ems),
unter E-Mail: museum.lingen@t-online.de
oder telefonisch (nur nachmittags von 14.30-17.30 Uhr) unter Tel.-Nr. 0591/47601

Details

Datum:
4. September 2024
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
€5 – €6
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Heimatverein Lingen
Telefon:
(0591) 47601
E-Mail:
museum.lingen@t-online.de

Veranstaltungsort

Vortragsraum des Emslandmuseums
Burgstraße
Lingen (Ems), 49808 Deutschland
Google Karte anzeigen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner