„Muffrika“

„Muffrika“

Archivalie des Monats August 2023 von Dr. Mirko Crabus „Ich bin in einer als ganz reizlos verschrieenen Gegend geboren und aufgewachsen, im sogenannten ‚Muffrika‘ (…). Dieser Landstrich liegt an der mittleren Ems und erstreckt sich im Westen bis an die holländische...
Die Entstehung der Sturmstraße

Die Entstehung der Sturmstraße

Archivalie des Monats Juli 2023 von Dr. Mirko Crabus Am 1. Juni 1927 wurde Lingen von einer schweren Wirbelsturmkatastrophe heimgesucht. Es heisst, dass der Sturm so sehr tobte, dass er eine Schneise der Verwüstung vom Wall bis in die Innenstadt zog und auf diese...
Lingener Apotheken

Lingener Apotheken

Archivalie des Monats Juni 2023 von Dr. Mirko Crabus Erste Hinweise auf eine Apotheke in Lingen stammen aus oranischer Zeit. Der wohl aus den Niederlanden stammende Lambertus Bannier legte in den 1730er Jahren seinen Bürgereid ab und trat zunächst als „Apteker“,...
Streik!

Streik!

Archivalie des Monats Mai 2023 von Dr. Mirko Crabus Im Zuge der Industrialisierung nutzten die Arbeiter zunehmend Streiks als Mittel, ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Bald entstanden die ersten Gewerkschaften. Bekämpft wurden sie von den Unternehmern, aber...
Die Ehre der Jungfer Hotze

Die Ehre der Jungfer Hotze

Archivalie des Monats April 2023 von Dr. Mirko Crabus In der Großen Straße 16 stand einst das Haus der Familie Hotze. Im 18. Jahrhundert führte Joost Frederick Hotze als Gasthausmeister das Armenhaus Antonius-Gasthaus, und sein Sohn Friedrich Hotze folgte ihm im Amt...
In wilder Ehe

In wilder Ehe

Archivalie des Monats März 2023 von Dr. Mirko Crabus Auf dem Hinterhof des Amtsgerichts (Haus Danckelmann) stand im 19. Jahrhundert ein Gefangenenhaus. Anhand von Gefangenenlisten lassen sich dort zwischen 1853 und 1860 fast dreihundert Insassen nachweisen. Die...

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner